Gesamtsumme der Spenden:

EUR 22.135,63 (Stand Mai 2022)

Unser Projekt

Wir möchten ein Kinderpflegeheim in Benoni in Südafrika finanziell unterstützen. Warum? Weil es eine Heimat für viele Kinder geworden ist, die eine schwere traumatisierte Kindheit haben. Jedes Kind hat eine eigene schreckliche Geschichte. Jedes Kind wird in dem Pflegeheim als Tochter, Sohn, Geschwisterkind aufgenommen und bedingungslos geliebt.

Die Kinder des Pflegeheimes sind Opfer von Gewalt, Drogen, Missbrauch. Sie sollen in Ana´s Heim Liebe, Geborgenheit und Wertschätzung erfahren. Auch hat die Bildung einen hohen Stellenwert. Ohne einen ordentlichen Schulabschluss wird niemand Ana´s Haus verlassen, sagt die Pflegemutter selbst.

„Kinderhorizont e.V.“ möchte primär den Bereich der Bildung unterstützen. Für die Kinder, die bei der Pflegemutter Ana im Haus leben, ist Bildung so essenziell. Denn nur mit einer guten Ausbildung können sie dem Kreislauf, in den sie hineingeboren wurde, entfliehen.

Allerdings fehlt es oftmals an den nötigsten Schulmaterialien. Neben ihren alltäglichen, den bürokratischen und den speziellen Aufgaben, ist die alleinerziehende Ana dann auch zusätzlich mit der Beschaffung von Spenden beschäftigt. Deshalb möchte „Kinderhorizont e.V.“ eine Sorge nehmen und von Herzen gern helfen.

“My mission is to provide and sustain a safe haven and foster home where neglected, abused, abandoned and orphaned children are cared for, nourished, loved and guided to experience their magnificence.”

Ana, Pflegemutter aus Südafrika (Benoni)